Rüstorfer Kampfstiere

Rüstorfer Kampfstiere als Abschnittssieger 2015
Rüstorfer Kampfstiere als Abschnittssieger 2015


Neues aus der Bewerbsgruppe:

OÖ Landesfeuerwehrbewerb in Mauerkirchen

 

Der Landesbewerb fand heuer am 7. und 8. Juli 2017 in Mauerkirchen (Braunau) statt.
Aktive Bewerbsgruppen und einige Jugendgruppen aus ganz Oberösterreich nahmen teil.
Auch die Rüstorfer Kampfstiere waren dabei und erzielten gute Ergebnisse.
In Bronze wurde es der 167. Platz, in Silber der 125. Platz.

Somit konnte sich unsere Bewerbsgruppe für den Leistungsbewerb in Südtirol 2018 qualifizieren.


Bezirksbewerb in Atzbach

 

Am 1. Juli 2017 fand der Bezirksbewerb Vöcklabruck in Atzbach statt. Die Bewerbsgruppe Rüstorf erreichte den 30. Platz in Bronze und den 15. Platz in Silber.


Bewerb in Zipf

 

Beim Bewerb in Zipf am 24.6.2017 erzielten die Rüstorfer Kampfstiere Platz 9 in Bronze und Platz 12 in Silber.


Platz 2 in Redleiten

 

Ein erfolgreicher Bewerbstag für unsere Bewerbsgruppe war der 17. Juni 2017. Beim Abschnittsbewerb Frankenmarkt in Redleiten erzielten sie den 14. Platz in Bronze und den großartigen 2. Platz in Silber.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Fotos: Galerie


Abschnittsbewerb Oberhofen

 

Die Bewerbsgruppe Rüstorf erreichte beim Abschnittsbewerb in Oberhofen den 22. Platz in Bronze und den 14. Platz in Silber.


Beginn der Bewerbssaison 2017

 

Mit dem Abschnittsbewerb Attersee in Seewalchen am 27. Mai 2017 hat die Bewerbssaison 2017 offiziell begonnen. Die Bewerbsgruppe Rüstorf läuft auch dieses Jahr in der Wertungsgruppe 2. Klasse und ist mit einer Gruppe angetreten.
Ergebnis: 25. Platz in Bronze und 9. Platz in Silber.


In der Sommersaison finden die Bewerbe statt, in denen sich die Bewerbsgruppen der verschiedenen Feuerwehren miteinander messen und die Mitglieder Leistungsabzeichen erwerben können. Unsere Bewerbsgruppe besteht derzeit aus ca. 20 Mitgliedern. Die Übungen finden im Frühjahr wöchentlich statt und an den Samstagen geht’s zu den Bewerben. Unser Bewerbsgruppenkommandant ist Victor Imgrüth.

Bewerbsgruppe mit Rover 2009
Bewerbsgruppe mit Rover 2009