Neuigkeiten

GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

 

Am 28.Juni 2017 besuchte uns die 3.Klasse der Volksschule Rüstorf im Rahmen des Projektes "Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr".
Die Kinder und ihre Lehr- und Begleitpersonen kamen um 8.15 Uhr zur Feuerwehr und verbrachten den ganzen Vormittag damit, interessante Dinge rund ums Thema Feuerwehr zu erfahren und selbst auszuprobieren.
Zuerst hatten sie die Gelegenheit, sich selber umzuschauen und es wurden ihnen die Fahrzeuge und einige Geräte erklärt. Anschließend durften sie mit den Einsatzfahrzeugen mitfahren und den Wasserwerfer ausprobieren. Nach den Löschangriffen mussten die Geräte natürlich versorgt werden, auch hier halfen die Kinder tatkräftig mit. Zur Stärkung gab es zum Abschluss eine Jause. Um 11.45 Uhr machten sie sich nach einem erlebnisreichen Vormittag wieder auf den Rückweg zur Schule. Die Bildungsinitiative Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr leistet österreichweit einen wichtigen Beitrag zur Brand-und Katastrophenschutzerziehung in Kindergärten und Schulen.

Fotos: Galerie

 

weitere Informationen zu GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR: http://www.gemeinsam-sicher-feuerwehr.at/


Besuch vom Kindergarten

 

Am Freitag, 2. Juni 2017 war der Rüstorfer Kindergarten zu Besuch bei der Feuerwehr. Den Kindern wurden die Fahrzeuge und ein paar Geräte vorgestellt und sie durften mit dem Tanklöschfahrzeug mitfahren. Als Ausklang des Vormittags gab es noch Würstel zu essen.


Lotsenschulung

 

Die diesjährige Lotsenschulung der Abschnitte Schwanenstadt und Vöcklabruck fand am 20. Mai 2017 in Attnang statt, an der auch drei Rüstorfer Feuerwehrleute: Andrea Oberroither, Wolfgang Kronberger und Kerstin Oberroither teilnahmen.

Die Teilnehmer lernten die richtige Verkehrsregelung in Theorie und Praxis und können nun im Einsatz und bei Veranstaltungen als Lotsen eingesetzt werden.


FULA Bronze

 

Am 5. Mai 2017 fand in der Feuerwehrschue Linz wieder der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze statt. Ein Mitglied von der Feuerwehr Rüstorf war vertreten. Wir gratulieren Kerstin Oberroither herzlich zum bestandenen Abzeichen.


Hallo Auto


Eine Klasse der Volksschule Rüstorf hatte am 24.April das Hallo Auto Projekt in Hof. Ein paar Kameraden der Feuerwehr Rüstorf kamen mit dem TLF und spritzen Wasser auf die Straße, um eine nasse Fahrbahn für die Kinder zu simulieren.


Babyalarm

 

Wir gratulieren unserem Kameraden Wolfgang Stadlmayr und seiner Frau Katrin herzlich zu ihrer kleinen Tochter Antonia, die am 2. März 2017 das Licht der Welt erblickt hat und wünschen ihnen alles Gute!


v.L. Abschnittskommandant Hannes Niedermayr, Kommandant Günther Katherl, Jubilar Josef Weismann und Bürgermeisterin Mag. Pauline Sterrer
v.L. Abschnittskommandant Hannes Niedermayr, Kommandant Günther Katherl, Jubilar Josef Weismann und Bürgermeisterin Mag. Pauline Sterrer

Ehrenauszeichnung

 

Unsere Kamerad Josef Weismann wurde bei der Jahreshauptversammlung am 28.1.2017 mit einer Ehrenurkunde für seine 60-jährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr ausgezeichnet.


Unser Rover bei der Frühjahrsübung 2016
Unser Rover bei der Frühjahrsübung 2016

Verabschiedung von Rover

 

Aufgrund von mangelndem Platz und weil das Geld benötigt wurde, musste sich die Feuerwehr Rüstorf leider von ihrem langjährigen Einsatzfahrzeug, einem Land Rover, Baujahr 1964 trennen.

 

Besonders der Bewerbsgruppe viel der Abschied schwer, da sie bis zuletzt mit dem Fahrzeug zu den Bewerben gefahren war.
Auch bei Übungen kam er noch manchmal zum Einsatz und bei dem letzten Pickerl, dass die Feuerwehr mit ihm machen lies, wurden fast keine Mängel festgestellt.

 

Ende Jänner konnte er seinem neuen Besitzer, einem Sammler, übergeben werden, der ihn restorieren will und sich (hoffentlich) gut um ihn kümmern wird.